Montag, 3. September 2012

[REZENSION] E.L. James - Shades Of Grey: Geheimes Verlangen ( BAND 1 )



Inhalt

Anastasia Ana Steele ist 21 Jahre alt studiert Literatur, schüchtern und von Selbstzweifel geplagt. Genau das ist auch der Grund, warum Ana bisher noch keinen festen Freund hatte, sie kann sich einfach schwer vorstellen, dass ausgerechnet sie von jemanden aufrichtig geliebt werden könnte. Erfahrungen in Sachen körperlicher Liebe konnte auch noch nicht sammeln – sprich Ana ist noch Jungfrau. Doch dann lernt Ana den reichen und äußerst attraktiven Unternehmer Christian Grey kennen – eine Begegnung die ihr gesamtes bisheriges Leben auf den Kopf stellt, vor allem in emotionaler Hinsicht. Die junge Frau möchte diesen für sie NOCH unbekannten „Christian Grey“ am liebsten so schnell wie möglich vergessen, denn das Zusammentreffen mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich auch darum bemüht ihn zu vergessen, ihr gelingt es nicht. Christian hat tief in ihrem Inneren etwas berührt, das sich seitdem nicht mehr verdrängen lässt. Als sie Christian einige Zeit später erneut trifft, kann sie nicht anders als ihren Gefühlen zu folgen. Von da an ist nichts mehr wie es mal war, denn der gut aussehende Millionär führt Ana ein in eine dunkle gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt vor der sie Angst hat, und die sich doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht. Doch wird Ana jemals wirklich den Weg zu Christian Grey´s Herzen finden?


Zur Leseprobe: HIER KLICKEN


Meine Meinung zu Buch:

„Shades of Grey“ ist zur Zeit in aller Munde, als ich hörte „Skandalbuch“ des Jahres 2012 und einige Buch-Blogs bei denen ich Leserin das Buch bereits rezensiert hatten, war für mich klar: DAS MUSST DU HABEN (wenigstens um mitreden zu können, wenn es dir nicht gefallen sollte) Die Leserschaft von „Shades of Grey“ teilt sich wie ich mitbekommen habe in 2 Hälften, die Einen hassen es und können nicht nachvollziehen, dass man dieses Buch toll findet, und die Anderen lieben es und sind absolut süchtig danach. Tja welcher der beiden Gruppen gehöre ich an??

ICH LIEBE Shades of Grey!!!! ICH WILL MEHR DAVON!!!

Dieses ständige Knistern zwischen Christian & Ana man kann es richtig spüren, die Story an sich finde ich einfach nur Hammer. Ich kann kaum in Worte fassen wie gut ich dieses Buch finde, ich war sogar ein bisschen „traurig“ als ich es zu Ende gelesen hatte. Umso mehr freue ich mich darüber, dass Teil 2 bereits erscheinen ist, steht bereits ganz oben auf meinem Wunschzettel. :)
Des weiteren finde ich es total interessant, einmal durchs Schlüsselloch anderer sehen zu dürfen und somit auch mal was über Sexualpraktiken zu erfahren die einem Selbst nicht so bekannt sind.


Mein Fazit:

E.L. James hat mich voll und ganz in den Bann von „Shades of Grey“ gezogen, ich kann euch nur sagen: 

DIESES BUCH SOLLTET IHR LESEN

Ich vergebe daher

5 von 5 Rats

Hier gibts das Buch zu kaufen;

Kommentare:

  1. Also mir geht es da mittlerweile ähnlich... wenn ein Buch so gehypt wird muss ich auch wissen WARUM! XD
    Steht auch noch auf meiner Liste, bin schon gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Habe einen Award für dich :-)
    http://www.missviolett.de/2012/09/03/blog-award-erhalten/

    AntwortenLöschen